Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Einhorntunnel gesperrt

Kleine Ursache, große Wirkung: Für eine Überprüfung musste der Einhorntunnel in Gmünd am Mittwochvormittag gesperrt werden. Dadurch staut sich der gesamte Verkehr auf der Umleitungsstrecke in der Stadt.

Mittwoch, 09. Oktober 2019
Heinz Strohmaier
17 Sekunden Lesedauer

Zur Sperrung kam noch ein kleiner Unfall vor dem Tunnel dazu. Offenbar wollte ein Autofahrer vor dem Schließen der Schranke noch schnell durchfahren und beschädigte dabei die Schranke. Einen Überblick über die Verkehrssituation in Gmünd finden Sie hier.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2295 Aufrufe
64 Tage 9 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/10/9/einhorntunnel-gesperrt/