Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

Sky du Mont im Lokschuppen

Foto: Oliver Reetz

Mit Humor und einer großen Portion Herz widmet sich Sky du Mont der Frage: Was ist das eigentlich, Alter? Wann sind wir wirklich alt? Die Pianistin und Klavierkabarettistin Christine Schütze kommentiert, persifliert mit Witz und Können: „Jung sterben ist auch keine Lösung“.

Mittwoch, 09. Oktober 2019
Reinhard Wagenblast
36 Sekunden Lesedauer

Was macht man, wenn einen die eigene Mutter auf Besichtigungstour durch diverse Altersheime schickt? Schließlich ist sie schon fast 100 Jahre alt, und was soll aus ihm werden, wenn, ja wenn… Sky du Mont fühlt sich ertappt. Denn, seit die Frau weg, der Hund tot und die Kinder aus dem Haus sind, stellt sich die Frage nach Veränderung. Aber muss es gleich ein Altenheim sein? Die Pianistin und Klavierkabarettistin Christine Schütze kommentiert, persifliert und assistiert mit Witz und Können. Sky du Mont hat eine lange und beeindruckende Schauspielkarriere hinter sich.

Freitag, 25. Oktober, Lokschuppen in Heidenheim. Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1281 Aufrufe
105 Tage 10 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/10/9/sky-du-mont-im-lokschuppen/