Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Alfdorf

Lichtermarkt in Alfdorf

Fotos: Gerhard Nesper

Rund ums alte und neue Rathaus, aber auch auf dem Marktplatz, im Schlosspark und bei der Dorflinde fand am Samstag der 10. Alfdorfer Lichtermarkt statt.

Samstag, 16. November 2019
Gerhard Nesper
35 Sekunden Lesedauer

Der Gewerbe– und Handelsverein mit über 50 Standbetreibern und auch einige Ladenbesitzer präsentierten den zahlreichen Besuchern ein vielfältiges Angebot, das im weihnachtlich beleuchteten Alfdorf zum Bummeln einlud. An den lichtergeschmückten Holzbuden und Ständen wurden nicht nur handgefertigte Produkte und Geschenkartikel aus den verschiedensten Materialien, wie Stoff, Holz, Wolle oder Filz, angeboten, auch Schmuck, Keramik, Kunst und Hofladenprodukte wurden zum Ansehen und Kauf präsentiert. Das kulinarische Angebot konnte sich ebenso sehen lassen: mit Flammkuchen, Waffeln, vielerlei Bratwürsten, Suppen, Forellen, Langosch und Crêpes, bis hin zu Wildspezialitäten war für jeden Gaumen etwas Leckeres geboten. Für die durstigen Kehlen war mit alkoholischen und alkoholfreien Getränken, Glühwein, Punsch und Ökobier bestens gesorgt.Was es sonst noch gab steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

2367 Aufrufe
143 Wörter
133 Tage 13 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/16/lichtermarkt-in-alfdorf/