Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Abtsgmünd

22-​Jähriger fährt gegen Verkehrszeichen – 52 000 Euro Schaden

Foto: Wolfgang Fath

Bei einem Unfall ist am Freitagabend bei Abtsgmünd ein hoher Schaden entstanden. Die Polizei spricht von 52.000 Euro Schaden. Das ist passiert.

Sonntag, 17. November 2019
Eva-Marie Mihai
22 Sekunden Lesedauer

Gegen 18.30 Uhr befuhr ein 22-​jähriger Autofahrer die Landesstraße von Abtsgmünd in Richtung Hohenstadt. Kurz vor dem Ortsende Abtsgmünd kam er in einer lang gezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Anschließend wurde er gegen eine Baumgruppe geschleudert und blieb dort stehen.

Der 22-​Jährige wurde nur leicht verletzt. An seinem Wagen und an dem Verkehrszeichen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von 52 000 Euro.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
AbtsgmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1864 Aufrufe
89 Wörter
100 Tage 10 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/17/22-jaehriger-faehrt-gegen-verkehrszeichen--52-000-euro-schaden/