Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Trainerwechsel beim TSGV Rechberg: Kleibl folgt auf Christofori

Bild: RZ

Trainerwechsel beim Fußball-​B-​Ligisten TSGV Rechberg: Der Tabellenneunte der Kreisliga B, Staffel I, hat die Zusammenarbeit mit Stefan Christofori beendet. Sein Nachfolger ist mit Wolfgang Kleibl ein alter Bekannter auf dem Rechberg.

Sonntag, 17. November 2019
Alex Vogt
48 Sekunden Lesedauer

Wie der TSGV Rechberg via Pressemitteilung bekanntgab, hat der Verein einvernehmlich mit dem bisherigen Trainer Stefan Christofori zu Beginn der vergangenen Woche entschieden, die Zusammenarbeit noch vor der Winterpause zu beenden. „Der gesamte Verein bedankt sich bei Stefan für die letzten zweieinhalb Jahre und wünscht ihm privat, aber auch sportlich nur das Beste“, heißt es in der Pressemitteilung.
Für die Christofori-​Nachfolge konnten die TSGV-​Verantwortlichen einen auf dem Rechberg alten Bekannten zurück an die Seitenlinie holen. Wolfgang Kleibl, der als Rechberger Urgestein in Summe bereits 15 Jahre lang als Trainer tätig war, wird bis zum Saisonende die Mannschaft übernehmen. „Bereits im ersten Training am Freitag wurde deutlich, dass ihm der Verein, der Fußball auf dem Rechberg, aber vor allem die Spieler wichtig sind. Der Spaß am Fußball, aber auch Disziplin und Wille spielen bei ihm eine wichtige Rolle“, teilt der TSGV Rechberg mit. Und weiter: „Der ganze Verein wünscht ihm eine gute restliche Saison und bedankt sich schon jetzt für seinen Einsatz.“

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1181 Aufrufe
194 Wörter
314 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/17/trainerwechsel-beim-tsgv-rechberg-kleibl-folgt-auf-christofori/