Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Mögglingen

Unfall zwischen Mögglingen und Heuchlingen

Fotos: Kessler

Auf der Landesstraße 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen hat sich kurz vor 12 Uhr ein Unfall im Begegnungsverkehr ereignet.

Sonntag, 17. November 2019
Rems-Zeitung, Redaktion
30 Sekunden Lesedauer

Bei einem Unfall zwischen Mögglingen und Heuchlingen sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden.

Am Sonntag gegen 11.30 Uhr war ein 23-​jähriger Autofahrer von Mögglingen kommend in Richtung Heuchlingen gefahren. In einer Rechtskurve kam er auf der nassen Fahrbahn ab und streifte ein entgegenkommendes Auto. Die beiden Autos kamen ins Schleudern und kamen auf einem Acker zum Stehen. Die beiden schwerverletzten Autofahrer wurden in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden beträgt 25.000 Euro. Die Unfallstelle war während der Unfallaufnahme über einen Zeitraum von zweieinhalb Stunden gesperrt worden.

Einen Überblick über die Verkehrssituation finden Sie hier.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
MögglingenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2190 Aufrufe
120 Wörter
91 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/17/unfall-zwischen-moegglingen-und-heuchlingen/