Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Neuzugang für die Rückrunde: Sangar Aziz wechselt zum 1. FC Normannia Gmünd

Foto: FCN

Der Fußball-​Verbandsligist 1. FC Normannia Gmünd kann einen Neuzugang für die Rückrunde präsentieren. Sangar Aziz, zuletzt für den Oberligisten TSV Ilshofen aktiv, wird zum 1. Januar 2020 ein Normanne.

Mittwoch, 27. November 2019
Alex Vogt
1 Minute 25 Sekunden Lesedauer

Stephan Fichter (rechts auf dem Bild) verpflichtete einen Neuzugang, der dem 1. FC Normannia in 2020 weiterhelfen soll. Sympathisch, zurückhaltend, bescheiden – so präsentierte sich Sangar Aziz (links auf dem Bild) dem Sportlichen Leiter des FCN bei den Gesprächen – ganz im Gegensatz zu seinem Temperament auf dem Platz. „Sangar kann im offensiven Bereich alle Positionen spielen. Er ist vielseitig einsetzbar und ein Spielertyp, den wir bisher so nicht haben“, sagt Stephan Fichter über Aziz. „Mit einer gesunden Aggressivität. Er ist ein Spieler, der auf dem Feld dorthin geht, wo es wehtut. Zudem ist er ein absoluter Teamplayer, ein dynamischer und schneller Spieler, der den Umschaltfußball der Normannia noch einmal intensivieren kann. Ich freue mich, dass er da ist und bin mir sicher, wenn er sein Können abruft, werden wir viel Freude an ihm haben“, fügt Fichter hinzu.
Der 21-​jährige Sangar Aziz ist aufgewachsen und fußballerisch groß geworden in Stuttgart-​Feuerbach, bis den jungen deutschen Offensivspieler zur Saison 2015/​16 ein Angebot des Bonner SC erreichte, dem er dann folgte. Zwei Jahre lang spielte er für die U 19 des Bonner SC in der Mittelrheinliga. Nach einem Intermezzo in der U 19 des TUS Euskirchen spielte Aziz dann für den Landesligisten TUS Mondorf 1920.
Zum 1. August 2018 zog es ihn zurück in die Heimat, er heuerte in der Oberliga Baden-​Württemberg beim TSV Ilshofen an, für den er in der Saison 2018/​19 32 Oberligaspiele – unter anderem auch gegen die Normannia – absolvierte und dabei vier Tore erzielte. In der laufenden Saison kam er auf acht Einsätze, ehe er und der TSV Ilshofen sich ab Oktober trennten.
„Sangar Aziz passt genau in unser Anforderungsprofil. Er ist ein junger Spieler, der auf dem Platz aggressiv agiert und spielerische Qualitäten mitbringt. Er ist nicht nur eine Verstärkung für unseren aktuellen Kader, sondern eine Investition in die Zukunft unseres Teams“, kommentiert Normannia-​Fußballabteilungsleiter Marco Biegert diese Neuverpflichtung.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1522 Aufrufe
343 Wörter
132 Tage 3 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/27/neuzugang-fuer-die-rueckrunde-sangar-aziz-wechselt-zum-1-fc-normannia-gmuend/