Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Dr. Theo Sommer über die Zukunft der Zeitung

Foto: mih

Für mehrere Generationen an Zeitungslesern war der inzwischen 89-​jährige Dr. Theo Sommer einer der profiliertesten Journalisten in Deutschland. Als Chefredakteur der Wochenzeitung „Die Zeit“ hatte er seinen Lebensmittelpunkt zwar in Hamburg – aber seine beruflichen Wurzeln liegen in Schwäbisch Gmünd, wo er seine Jugend verbrachte, das Abitur machte und bei der Rems-​Zeitung 1952 begann, als Journalist zu arbeiten.

Samstag, 30. November 2019
Heinz Strohmaier
29 Sekunden Lesedauer

Am Donnerstag und Freitag war Dr. Sommer wieder einmal in seiner „alten Heimat“ in Schwäbisch Gmünd. Nach der Ausstellungseröffnung in der VHS hat er der Redaktion der Rems-​Zeitung einen Besuch abgestattet und sich mit den Lokalredakteuren und Redakteurinnen über die Zeitung der Zukunft unterhalten. Was er dazu zu sagen hatte, das kann man am Samstag in der Rems-​Zeitung lesen.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

892 Aufrufe
119 Wörter
81 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/30/dr-theo-sommer-ueber-die-zukunft-der-zeitung/