Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Lorch

Einbruch in die Schule

Am frühen Sonntagmorgen versuchte ein Unbekannter gegen 5 Uhr die Hintereingangstüre eines Nebengebäudes des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch auf dem Schäfersfeld aufzuhebeln.

Montag, 04. November 2019
Heinz Strohmaier
18 Sekunden Lesedauer

Da ihm dies misslang, schlug er die Scheibe einer weiteren Hintereingangstüre ein und gelangte so in das Treppenhaus. Als er sich in den Bereich des Erdgeschosses begab, löste er den akustischen Alarm aus und flüchtete. Hinweise auf den Einbrecher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/​3580 entgegen.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1087 Aufrufe
72 Wörter
155 Tage 22 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/4/einbruch-in-die-schule/