Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Azubi-​Ehrung der IHK: Tausend strahlende Gesichter im Gmünder Stadtgarten

Fotos: Heino Schütte

Im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd wird zur Stunde (Donnerstagabend) im Beisein von viel Prominenz aus Wirtschaft und Politik kräftig gefeiert. Anlass ist die Auszeichnung der besten Auszubildenden der Region durch die IHK Ostwürttemberg.

Donnerstag, 07. November 2019
Heino Schütte
57 Sekunden Lesedauer

Rund tausend strahlende und stolze Gesichter sind zu sehen, denn die Geehrten haben auch ihre Angehörigen und Vorgesetzten zu dieser großen Party mitgebracht. 323 Prüfungsteilnehmer der Industrie– und Handelskammer Ostwürttemberg hatten im Jahr 2019 bei den Abschlussprüfungen in der dualen Berufsausbildung herausragende Prüfungsleistungen erzielt. Am Donnerstagabend werden ihnen im Congress Centrum Stadtgarten ihre Auszeichnungen überreicht. Zudem gratuliert die IHK Ostwürttemberg den vier landesbesten Auszubildenden in ihren jeweiligen Berufen Tina Egetenmeier von der Carl Zeiss AG, Sarah Janzen von der Siebdruck Esslinger GmbH, Julian Reile von der Krieger Modellbau GmbH und Christian Beck von der Schwenk Beton Heidenheim GmbH & Co. KG. An Jan Bihlmaier von der Carl Zeiss AG ging als bester Auszubildender der Region Ostwürttemberg der Otto Rieger-​Preis. Auch Landrat Klaus Pavel und Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse richteten ein Gruß– und Gratulationswort an die ausgezeichneten Auszubildenden.

Ausführlicher Bericht am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1195 Aufrufe
4 Tage 6 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/7/azubi-ehrung-der-ihk-tausend-strahlende-gesichter-im-gmuender-stadtgarten/