Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Reinhard Wagenblast in den Ruhestand verabschiedet

Foto: Eduard Kessler

Irgendwie war der Weg in den Journalismus wohl vorgezeichnet: Dem Schreiben und Gestalten der Pfadfinderzeitung folgte die Mitwirkung bei Schülerzeitungen. Und nun, nach dreieinhalb Redakteurs-​Jahrzehnten bei der Rems-​Zeitung, wurde Reinhard Wagenblast in den Ruhestand verabschiedet.

Donnerstag, 07. November 2019
Manfred Laduch
25 Sekunden Lesedauer

Geboren wurde er in Schwäbisch Gmünd, das Abitur legte er am Scheffold-​Gymnasium ab. An die Bundeswehrzeit in „Badisch Sibirien“ schloss sich das Studium der Geschichte und Germanistik an der Uni Stuttgart an. Als Reinhard Wagenblast das Staatsexamen in der Tasche hatte, war er aber auch schon längst etablierter freier Zeitungs-​Mitarbeiter. Mehr über die Verabschiedung und die vielfältigen Leistungen des bisherigen Kultur-​Chefs in der Rems-​Zeitung vom Freitag.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

734 Aufrufe
4 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/7/reinhard-wagenblast-in-den-ruhestand-verabschiedet/