Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Wochenende: Berlin — die vernarbte Schönheit

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer, ein Jahr später war Deutschland wiedervereinigt. Berlin ist seither alte und neue Hauptstadt. Dreißig Jahre nach dem Mauerfall erleben Besucher eine Stadt voller Geschichte und Lebenslust. Davon handelt die Titelgeschichte der Wochenende-​Ausgabe der Rems-​Zeitung am Samstag.

Freitag, 08. November 2019
Heinz Strohmaier
32 Sekunden Lesedauer

Teilung und Zusammenwachsen gingen nicht ohne Narben ab. Ihren Geist aus Kreativität und Improvisation, wilder Lebenslust, aus Aggression und Rotzigkeit hat sich die größte deutsche Stadt erhalten. Das zieht immer mehr Touristen an.
Babys, Bits und Bytes. Man mag es bedauern – aber ohne Computer läuft im Alltag fast nichts mehr. Also sollte auch der Nachwuchs an die Technik herangeführt werden. Aber wann ist das richtige Alter dafür und welche Gerätegattung ist ideal? Antworten darauf in der lesenswerten Wochenende-​Beilage. Viel Vergnügen!


Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

492 Aufrufe
3 Tage 8 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/11/8/wochenende-berlin---die-vernarbte-schoenheit/