Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Mögglingen

Fußgänger angefahren

Am Samstag gegen 15:45 Uhr befuhr ein 34-​Jähriger mit seinem PKW Ford den Hardtweg in Richtung Mögglingen. An der Einmündung der Böbinger Straße wurde der 34-​Jährige durch die tiefstehende Sonne geblendet und übersah dadurch einen 80-​jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn im Einmündungsbereich überquerte.

Sonntag, 15. Dezember 2019
Rems-Zeitung, Redaktion
16 Sekunden Lesedauer

Nach Informationen der Polizei wurde der 80-​Jährige vom Auto des 34-​Jährigen erfasst und stürzte zu Boden. Er erlitt dabei leichte Verletzungen.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1281 Aufrufe
65 Wörter
104 Tage 20 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/12/15/fussgaenger-angefahren/