Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Waldstetten

Weihnachtsfeier in Waldstetten

Fotos: Gerhard Nesper

Zur 15. Waldstetter Weihnacht, einem Gemeindefest für die ganze Familie, trafen sich auf Einladung von Bürgermeister Michael Rembold am Sonntag Nachmittag zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Waldstetten, Wißgoldingen, Weilerstoffel und Tannweiler in der von den Landfrauen festlich geschmückten Stuifenhalle.

Sonntag, 15. Dezember 2019
Gerhard Nesper
41 Sekunden Lesedauer

Nach der musikalischen Eröffnung durch die Grundschulchor-​AG der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg unter der Leitung von Harald Elser mit den Liedern „Hambani Kahle“ und „Gatatumba“ führten rund 100 Kinder der Klassen 3 und 4 sowie die Klassen der LG 6 das Weihnachtsspiel „Der Schweihnachtsmann“ auf. Einstudiert wurde das Stück von den Lehrerinnen Sonja Proksch, Steffi Weiss und Daniela Lorösch, die auch den Chor dirigierte. Begleitet wurden die Lieder von der Band der Musikschule, bestehend aus Andreas Elser mit dem Bass, Martin Hofmann an den Drums und Manfred Fischer am Keyboard. Es handelte sich um ein lustiges Singspiel rund um den Weihnachtsmann, seinen Vertreter und Rudolf, das fliegende Ren​tier​.Um was es in dem Stück ging und was der Bürgermeister in seiner Jahresansprache sagte, steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
WaldstettenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1470 Aufrufe
166 Wörter
70 Tage 12 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/12/15/weihnachtsfeier-in-waldstetten/