Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Zirkusdach eingestürzt: So geht die Geschichte weiter

Foto: Stelios Karampasis

Der Zirkus Alessio kann sein Programm wie geplant am Samstag starten. Das unter dem Schnee eingebrochene Zelt wurde ersetzt. Ein befreundeter Zirkus hatte ausgeholfen.

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Eva-Marie Mihai
1 Minute 5 Sekunden Lesedauer

Der Aalener Weihnachtszirkus kann wie geplant am Samstag starten. Das vom Schnee zum Einsturz gebrachte Zelt konnte dank schneller Hilfe von einem befreundeten Zirkus ausgetauscht werden.

Für die Zirkusfamilie war das ein Schock und eine Enttäuschung: Am vergangenen Freitag stürzte das Dach des Vorstellungszeltes ein, niedergedrückt von dem schweren Schnee, der Aalen in den frühen Morgenstunden überraschte (wir haben berichtet). Die junge Zirkusdirektorin Tina Nestelberger und ihr Mann André Kaiser waren ratlos. Doch die Hilfe kam sehr schnell: Noch am Freitag Abend lieferte der Zirkus Weisheit aus Neustadt an der Weinstraße ein Ersatzzelt.

Das Zelt steht stabil und ist vom Tüv abgenommen. Es muss sich also niemand Sorgen machen“, sagt André Kaiser auf Anfrage. Eingestürzt sei das Zirkuszelt nur deswegen, weil es noch im Aufbau war. „Es war noch nicht gespannt, deshalb konnten sich Wasserpfützen auf dem Dach bilden“, erklärt der Chef des noch jungen Zirkus. Erst vor zwei Jahren haben er und Tina Nestelberger den Zirkus gegründet und nach ihrem jetzt dreijährigen Sohn benannt.

Glück im Unglück hatte der Zirkus, denn bei dem Unglück wurde niemand verletzt. Auch den 40 Tieren, die kurzfristig aus dem Zelt in Sicherheit gebracht wurden, gehe es gut. Schön sei es außerdem gewesen, den Zusammenhalt unter den Zirkusleuten zu spüren. Aus ganz Deutschland hätten Zirkuskollegen Ersatzzelte angeboten. Hilfe kam auch aus der Nachbarschaft in Aalen. Die Schlosserei Hägele & Böhm habe sich bereit erklärt das Eisengestänge des Zeltes kostenlos zu reparieren.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1713 Aufrufe
260 Wörter
69 Tage 1 Stunde Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/12/18/zirkusdach-eingestuerzt-so-geht-die-geschichte-weiter/