Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Hilfe für Obdachlose in St. Elisabeth

Foto: edk

Weihnachten bedeutet für viele Menschen, nach Hause zu fahren und schöne Stunden im Kreise vertrauter und lieber Menschen zu verbringen. Doch wie feiern Menschen Weihnachten, die kein Zuhause haben? Eine Antwort auf diese Frage findet man in der Klösterlestraße 25 in Gmünd. Hier in St. Elisabeth stehen den Wohnungslosen das ganze Jahr über Zimmer und eine Wärmestube zur Verfügung.

Freitag, 20. Dezember 2019
Nicole Beuther
27 Sekunden Lesedauer

Zeit und liebe Worte – das bleibt hier auch an Heilig Abend nicht außen vor. Nach der traditionellen Andacht in der hauseigenen Kapelle wird ein weihnachtliches Mittagessen von der Metzgerei Scherrenbacher serviert.

Von der aktuellen Situation in St. Elisabeth und in den städtischen Obdachlosenunterkünften berichtet die RZ in der Samstagausgabe.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1327 Aufrufe
111 Wörter
206 Tage 22 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/12/20/hilfe-fuer-obdachlose-in-st-elisabeth/