Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Heinz Strohmaier feiert den 70. Geburtstag

Foto: gbr

Andere in seinem Alter genießen längst den Ruhestand. Für Heinz Strohmaier war das keine Option. „Der schönste Platz auf dieser Welt ist mein Arbeitsplatz“, sagte er aus voller Überzeugung. Als leidenschaftlicher Sportler hat er auch im Beruf langen Atem gezeigt und trägt trotz seiner nun 70 Jahre in der Redaktion als „Chef vom Dienst“ Verantwortung.

Samstag, 21. Dezember 2019
Gerold Bauer
39 Sekunden Lesedauer


Sein Herz schlägt für den Fußball, und wer ihn jemals aktiv oder als Mannschaftsbetreuer auf dem Fußballplatz erlebt hat, weiß genau: Das Verlieren ist nicht sein Ding! Wenn ein Spiel nicht läuft wie geplant dann kann er sich so richtig aufregen – und auch im Berufsleben ist er ein Mensch, der sich nicht gerne mit halben Sachen zufrieden gibt. Eine ganz andere Facette in seinem Wesen hängt er dagegen nicht an die große Glocke: seine Hilfsbereitschaft. Begonnen hat sein Leben am 21. Dezember 1949 in Lorch.

Über seine vielseitigen Aktivitäten, auch im Ehrenamt, berichtet die RZ in der Ausgabe vom 21. Dezember!

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1564 Aufrufe
159 Wörter
201 Tage 2 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/12/21/heinz-strohmaier-feiert-den-70-geburtstag/