Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Papiercontainer angezündet

Durch einen Zeugen wurde am frühen Montagmorgen gegen 3.15 Uhr der Brand von mehreren Altpapiercontainern gemeldet, welche an der Hausfassade des Parler-​Gymnasiums in der Haußmannstraße in Schwäbisch Gmünd aufgereiht waren.

Montag, 23. Dezember 2019
Heinz Strohmaier
19 Sekunden Lesedauer

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd versuchte die Streifenwagenbesatzung ein Übergreifen auf das Gebäude durch Handfeuerlöscher zu verhindern. Anschließend löschte die Freiwillige Feuerwehr noch das Feuer. Nach bisherigen Erkenntnissen waren die vier Altpapiercontainer vorsätzlich in Brand gesetzt worden. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1177 Aufrufe
76 Wörter
98 Tage 8 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/12/23/papiercontainer-angezuendet/