Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Zwei Feueralarme am Wochenende: Heubacher Feuerwehr rettet Mann aus verqualmter Wohnung

Symbolfoto: Heino Schütte

Dank eines Rauchmelders und eines aufmerksamen Nachbarn hat die Freiwillige Feuerwehr Heubach in der Nacht zum Sonntag einem Menschen das Leben retten können. Und die Gmünder Feuerwehr eilte am Sonntagmorgen zu einem vermeintlichen Brand in einem Hochhaus in Großdeinbach.

Sonntag, 08. Dezember 2019
Heino Schütte
53 Sekunden Lesedauer

Nach Angaben der Polizei hatte am Samstagabend gegen 23 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße in Heubach ein Rauchmelder ausgelöst. Ein aufmerksamer Nachbar hörte den Alarm und bemerkte auch Rauchentwicklung aus der verschlossenen Wohnung. Sofort alarmierte er die Feuerwehr, die mit den Abteilungen Heubach und Lautern in die Hauptstraße eilte. Die Feuerwehrleute öffneten die Türe zur verqualmten Wohnung und trafen den Bewohner schlafend an. Er wurde ins Freie gerettet. Mit einer Rauchvergiftung kam er ins Krankenhaus. Als Brandursache, die schnell „abgestellt“ werden konnte, wurde vergessenes Kochgut auf dem Herd festgestellt. Das Gebäude wurde von der Feuerwehr mit Hochdrucklüftern entraucht, so dass zum Glück kein weiterer Schaden zu beklagen ist. Am Sonntagmorgen gab es Feueralarm in einem Hochhaus Am Wäldle in Großdeinbach. Auch dort hatten aufmerksame Bewohner einen ausgelösten Rauchmelder wahrgenommen. Die Abteilung Großdeinbach der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd war blitzschnell vor Ort, gefolgt vom Löschzug der Abteilung Innenstadt, von Rettungsdienst und Polizei. Die Feuerwehr öffnete die betroffene Wohnung . Entwarnung! Festgestellt wurde, dass in der leeren Wohnung der Rauchmelder ohne erkennbaren Grund ausgelöst hatte.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1496 Aufrufe
214 Wörter
120 Tage 22 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/12/8/zwei-feueralarme-am-wochenende-heubacher-feuerwehr-rettet-mann-aus-verqualmter-wohnung/