Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Alfdorf

Alfdorf: Gigabit-​Internet für das Gewerbegebiet

Foto: edk

Mit Datenleitungen ist es wie mit Autobahnen: Irgendwann reicht die vorhandene Infrastruktur nicht mehr, um in flottem Tempo von A nach B zu kommen. Damit sich elektronische Daten via Internet schnell nach Alfdorf und von dort hinaus in die weite Welt bewegen könnten, rüstet die Telekom dort das Netz im Gewerbegebiet mit leistungsfähigen Kabeln aus Glasfaser auf.

Montag, 09. Dezember 2019
Gerold Bauer
29 Sekunden Lesedauer

Dank der rund 13 Kilometer langen neuen Leitungen und vier Verteiler-​Stationen kommen mehr als 30 Firmen bald in den Genuss eines besonders schnellen Datentransfers mit bis zu einem Gigabit pro Sekunde.
Mit dem Ausbau des Netzes auf einen Gigabit-​Hochgeschwindigkeitsstandard hat die Telekom nun begonnen.

Beim Auftakt der Bauarbeiten war die RZ dabei und berichtet darüber am 10. Dezember!

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
AlfdorfTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1525 Aufrufe
43 Tage 18 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/12/9/alfdorf-gigabit-internet-fuer-das-gewerbegebiet/