Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

FCH siegt auch in Darmstadt und darf nun im Pokal zu Bayern München

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Archiv

Fußball-​Zweitligist 1. FC Heidenheim hat mit seinem 2:1-Sieg beim SV Darmstadt am Sonntagnachmittag eine perfekte Woche gekrönt.

Sonntag, 10. Februar 2019
Timo Lämmerhirt
36 Sekunden Lesedauer

1:0 gegen Dynamo Dresden, der 2:1-Erfolg im DFB–Pokal unter der Woche gegen den Bundesligisten Bayer Leverkusen und nun Darmstadt. Zur Belohnung darf die Mannschaft von Frank Schmidt nun im Pokalviertelfinale beim Deutschen Rekordmeister Bayern München antreten und seine bundesweite Bekanntheit dadurch weiter nach oben schrauben (3./4. April). Die Auslosung war Sonntagabend.
Für die Heidenheimer läuft es derzeit richtig gut. Wenn sich das Ergebnis aus Darmstadt auch knapp anhört, so bleibt festzuhalten, dass es am Ende lediglich eng wurde, weil der FCH eine Vielzahl an hochkarätigen Chancen ungenutzt ließ. Auf der anderen seite stand übrigens Winterabgang Mathias Wittek erstmals in der Startelf für seinen neuen Arbeitgeber.

Den auführlichen Bericht lesen Sie in der Montagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

947 Aufrufe
162 Tage 14 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 63


QR-Code
remszeitung.de/2019/2/10/fch-siegt-auch-in-darmstadt-und-darf-nun-im-pokal-zu-bayern-muenchen/