Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Kinderfasching in Waldstetten

Zum traditionellen Kinderfasching hatte der Schulförderverein der Grundschule Unterm Hohenrechberg Groß und Klein in die festlich geschmückte Wäschgölthausener Stuifenhalle eingeladen….und alle kamen, muss man angesichts der brechend vollen Halle sagen.

Sonntag, 10. Februar 2019
Gerhard Nesper
30 Sekunden Lesedauer

Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Simone Werz heizte Bürgermeister Michael Rembold mit den Schlachtrufen „Wäschgölt ahoi“ und „Stuifa hau“ die Stimmung an, wobei er gleichzeitig auch einen Schlachtruf für Weilerstoffel erfand, nämlich „Stoffel voran“, eine Weltpremiere, wie der Schultes betonte. Anschließend führte er, als Mexikaner mit Poncho und Sombrero bekleidet, eine Polonaise mit allen Kindern und ihren Müttern oder Omas durch die Halle, wobei die Djs vom Stuifen Sound, Klaus Hönig und Benjamin Leisenberg, die Musik vorgaben. Was sonst noch los war steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2958 Aufrufe
120 Wörter
815 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
WaldstettenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 815 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/2/10/kinderfasching-in-waldstetten/