Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

» Nachrichten » Kultur

Daniel Kehlmann erhält Schubart-​Preis

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Beowulf Sheehan

Der Schubart-​Literaturpreis 2019 der Stadt Aalen geht an Daniel Kehlmann. Der 1975 in München geborene Schriftsteller erhält den mit 20 000 Euro dotierten Literaturpreis für seinen Roman „Tyll“.

Mittwoch, 20. Februar 2019
Reinhard Wagenblast
28 Sekunden Lesedauer


Daniel Kehlmann ist nach Auffassung der Schubart-​Jury mit „Tyll“ erneut ein hervorragendes Buch gelungen. In seinem Schelmenroman nimmt er viele Anleihen an die mittelalterliche Figur des Till Eulenspiegel, geht aber in seiner großen Fabulierkunst zugleich frei damit um, indem er „Tyll“ im Dreißigjährigen Krieg agieren lässt.
„Besser kann man ein Buch über einen Freigeist nicht schreiben“, so die Meinung der Jury. Schubart hätte an Kehlmanns „Tyll“ seine helle Freude gehabt. Mehr über Kehlmann und Förderpreis-​Gewinnerin Nora Krug in der RZ vom 21. Februar.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1529 Aufrufe
95 Tage 17 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 69


QR-Code
remszeitung.de/2019/2/20/daniel-kehlmann-erhaelt-schubart-preis/