Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lindach

125 Jahre Schützenverein Lindach: Jubiläumsfeier mit vielen Ehrungen

Sein 125-​jähriges Bestehen feierte der Schützenverein Lindach mit einem Festabend in der voll besetzten Eichenrainhalle mit Grußworten, Ehrungen, gutem Essen und dem Live-​Auftritt der Cover-​Rockband „Mäx“. Das Jubiläum war zudem ein würdiger Rahmen für zahlreiche Ehrungen.

Sonntag, 24. Februar 2019
Gerold Bauer
36 Sekunden Lesedauer

Vorsitzender Eberhard Gross begrüßte alle Mitglieder, Schützen der Nachbarvereine, die Vertreter der Lindacher Vereine unter der Regie von Bernd Maile, die Ortschaftsräte und Gemeindevertreter und dankte allen, die sich im Verein engagieren. Dazu malte er ein Bild von Vielfalt und Dynamik mit all den Aufgaben und Funktionen die den Schützenverein Lindach ausmachen. Dr. Joachim Bläse, Erster Bürgermeister der Stadt Gmünd und zudem ein waschechter Lindacher, ist aufgewachsen mit dem Schützenverein Lindach und dort auch Mitglied. Er bezeichnete den Jubiläumsverein als wichtigen Teil des Ortes und würdigte dessen Erfolge im Schießsport. Was diesen Verein auszeichnet kam bei der Jubiläumsfeier zum Ausdruck und wird in der Rems-​Zeitung am 25. Februar ausführlich geschildert.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4453 Aufrufe
147 Wörter
969 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 969 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/2/24/125-jahre-schuetzenverein-lindach-jubilaeumsfeier-mit-vielen-ehrungen/