Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lindach

Bärenstark: Lindacher Kinder erobern das Bezirksamt

In Lindach sind es die Kinder vom städtischen und vom evangelischen Kindergarten, die dem Ortsvorsteher den Schlüssel fürs Bezirksamt abnehmen. Tradition ist es auch, dass die Guggenmusik Überdruck aus Wetzgau hier für Stimmung sorgt.

Donnerstag, 28. Februar 2019
Edda Eschelbach
23 Sekunden Lesedauer

Und die war sichtlich gut. Ortsvorsteher Klaus-​Peter Funk verteilte mit abgeschnittener Krawatte und höchst entspannt Süßigkeiten an die Kinder. Der Lindacher Rathaussturm dient auch noch einem guten Zweck: Da die Eltern dieses Jahr alle Getränke und das Essen für das Fest vor dem entmachteten Bezirksamt gespendet haben, kommen die gesamten Einnahmen den Klinik-​Clowns im Stauferklinikum in Mutlangen zugute.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2695 Aufrufe
93 Wörter
533 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
LindachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 533 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/2/28/baerenstark-lindacher-kinder-erobern-das-bezirksamt/