Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ruppertshofen

Rathaussturm in Ruppertshofen

Kurz nach neun Uhr morgens wurde es den Mitarbeitern des Rathauses Ruppertshofen mulmig ums Herz, denn mit großem Getöse näherte sich eine große Schar von Cowboys, Rittern, Polizisten, Feuerwehrleuten und Prinzessinnen dem Rathaus.

Donnerstag, 28. Februar 2019
Nicole Beuther
20 Sekunden Lesedauer

Sodann wurden der Bürgermeister und seine Rathausdamen entmachtet. Mit Liedern und einem Indianer-​Quiz mussten sie sich den Fragen der Kinder stellen. Dies führte letztlich zu einer bunten Bemalung und der Entführung in den Kindergarten, wo sich das Rathaus Team bei den Kinder mit Quarkbällchen auslösen musste.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2686 Aufrufe
80 Wörter
797 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
RuppertshofenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 797 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/2/28/rathaussturm-in-ruppertshofen/