Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Rathaussturm in Ruppertshofen

Ruppertshofen

Rems-Zeitung

Kurz nach neun Uhr morgens wurde es den Mitarbeitern des Rathauses Ruppertshofen mulmig ums Herz, denn mit großem Getöse näherte sich eine große Schar von Cowboys, Rittern, Polizisten, Feuerwehrleuten und Prinzessinnen dem Rathaus.

Donnerstag, 28. Februar 2019
Nicole Beuther
20 Sekunden Lesedauer

Sodann wurden der Bürgermeister und seine Rathausdamen entmachtet. Mit Liedern und einem Indianer-​Quiz mussten sie sich den Fragen der Kinder stellen. Dies führte letztlich zu einer bunten Bemalung und der Entführung in den Kindergarten, wo sich das Rathaus Team bei den Kinder mit Quarkbällchen auslösen musste.