Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

2. Waldstetter Vesperkirche

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in den Räumlichkeiten des Seniorenzentrums St. Johannes startete die 2. Waldstetter Vesperkirche am Sonntagvormittag.

Sonntag, 03. Februar 2019
Gerhard Nesper
28 Sekunden Lesedauer

Nach der musikalischen Einführung durch Pfarrer Jörg Krieg an der Gitarre und dem gemeinsam gesungenen Lied „Danke für diesen guten Morgen“ begrüßte Bürgermentor Bernd Krieger die zahlreichen Gäste. Er freue sich riesig über die 2. Waldstetter Vesperkirche, die nur möglich sei durch die Unterstützung von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, davon 40 Erwachsene und rund 25 Schülerinnen und Schülern. Er bedankte sich bei allen, die durch finanzielle Spenden aber auch durch Kuchenspenden zum Gelingen der Vesperkirche beigetragen haben, sowohl bei vielen Kuchenbäckerinnen als auch bei den örtlichen Bäckereien. Ein ausführlicher Bericht erscheint in der Montagausgabe der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2408 Aufrufe
115 Wörter
822 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
WaldstettenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 822 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/2/3/2-waldstetter-vesperkirche/