Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Böbingen an der Rems

Böbinger hat am Bau einer Schule in Namibia mitgewirkt

Kennen– und liebengelernt hat Hans Schaile den afrikanischen Kontinent erstmals 1987. Getragen von diesem ganz besonderen Zauber, den er von Beginn an verspürte, folgte 2016 ein weiterer Aufenthalt. Im vergangenen Monat nun hat sich der Inhaber des Stuckateurbetriebs Zeidler Böbingen einen Traum erfüllt: Dreieinhalb Wochen hat er in Namibia beim Bau einer Schule mitgewirkt.

Freitag, 08. Februar 2019
Nicole Beuther
31 Sekunden Lesedauer

Auch wenn Schaile den faszinierenden Kontinent bislang nur als Tourist erkundet hatte, eines blieb ihm von Anfang an nicht verborgen: Die große Armut in Afrika. Bildung, so weiß er, ist der Schlüssel zu vielem. Und die Schule, an deren Bau er nun mitgewirkt hat, ist ein wichtiger Teil davon. Wie es zu dem ehrenamtlichen Arbeitseinsatz kam und wie die Bedingungen vor Ort waren, das steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 480 Tagen veröffentlicht.

1662 Aufrufe
124 Wörter
480 Tage 5 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/2/8/boebinger-hat-am-bau-einer-schule-in-namibia-mitgewirkt/