Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

» Nachrichten » Sport

Drittliga-​Schlusslicht VfR Aalen siegt sensationell mit 3:0 beim Zweiten KSC

» Mittwoch, 13. März 2019
Galerie (1 Bild)
 

Foto: Siedler

Ein starkes Fußball-​Drittliga-​Schlusslicht besiegt den Zweitligakandidaten. Luca Schnellbacher, Thomas Geyer und Stephan Andrist erzielen die Tore für den VfR Aalen beim Karlsruher SC zum verdienten 3:0-Auswärtssieg. Doch es gibt auch einen Schockmoment.
Was für eine Leistung. Ein starkes Fußball-​Drittliga-​Schlusslicht VfR Aalen besiegte den Zweitligakandidaten Karlsruher SC vor 10 470 Zuschauern im Wildpark-​Stadion verdient mit 3:0 (2:0) und schöpft neue Hoffnung im Abstiegskampf. „Wir haben eine herausragende, kämpferische Leistung geboten“, freute sich VfR–Trainer Rico Schmitt. Sein Gegenüber Alois Schwartz befand die Leistung des KSC als „scheiße“.
Nach zwei Halbchancen durch Luca Schnellbacher ging das Schlusslicht tatsächlich im Wildpark in Führung. Nach einem Freistoß von Sascha Traut stand Schnellbacher frei und traf unter die Latte 1:0 (13.).

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Donnerstgasausgabe der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Timo Lämmerhirt
38 Sekunden Lesedauer
920 Aufrufe
69 Tage 0 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 70


QR-Code
remszeitung.de/2019/3/13/drittliga-schlusslicht-vfr-aalen-siegt-sensationell-mit-30-beim-zweiten-ksc/