Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

» Nachrichten » Sport

DJK-​Volleyballerinnen möchten den dritten Platz festigen

» Donnerstag, 21. März 2019
Galerie (1 Bild)
 

Foto: Grahn

Nach der 2:3-Niederlage im Topspiel der Volleyball-​Regionalliga gegen Ulm empfängt die DJK Gmünd an diesem Samstag (20 Uhr) den Vorletzten USC Freiburg. Mit einem klaren Sieg würden die Einhörner ihren dritten Platz behaupten, der am Ende vielleicht sogar noch richtig wichtig werden könnte.
„Unser Ziel ist es schon, deutlich zu gewinnen, denn wir möchten diesen dritten Platz natürlich unbedingt ins Ziel bringen“, sagt DJK–Trainer Joachim Saam. Dieser dritte Platz ist zwar ohnehin wahrscheinlich, doch mit einem Heimerfolg am letzten Spieltag dieser Saison lässt es sich natürlich um so schöner feiern. „Wir werden dann schon mal schauen, dass wir die Restbestände an Getränken mit den Zuschauern gemeinsam vernichten“, sagt Saam schmunzelnd. Nach der Partie geht es dann noch gemeinsam in die Stadt, inklusive Trainerteam. Dies sei aber nicht die eigentliche Abschlussfeier, sagt Saam. Ohnehin müssen sich die Einhörner noch ein bisschen gedulden, wie es denn nun weitergeht. Nach wie vor gibt es Ungereimtheiten. Zum einen ist es für die Regionalliga Süd entscheidend, ob und wer in die Staffel aus der 3. Liga absteigt. Dann sei laut Saam ebenfalls noch nicht geklärt, ob die Ulmer und die Offenburger von ihrem Aufstiegsrecht Gebrauch machen.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Timo Lämmerhirt
50 Sekunden Lesedauer
588 Aufrufe
34 Tage 1 Stunde Online
Flesch-Reading-Score 76


QR-Code
remszeitung.de/2019/3/21/djk-volleyballerinnen-moechten-den-dritten-platz-festigen/