Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Fußball-​Bezirksliga: Abstiegskampf-​Derby in Heuchlingen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Grahn

Die SG Bettringen ist am vergangenen Spieltag in der Bezirksliga Ostwürttemberg auf den zweiten Platz geklettert. Nun soll mit einem Auswärtssieg am Sonntag bei der SG Kirchheim/​Trochtelfingen der Abstand (sechs Zähler Rückstand) auf Spitzenreiter SV Neresheim verkleinert werden. Die Neresheimer spielen gegen den Tabellenfünften TSG Schnaitheim.

Donnerstag, 21. März 2019
Timo Lämmerhirt
48 Sekunden Lesedauer

In Heuchlingen steht derweil das Derby zwischen dem auf einen direkten Abstiegsplatz abgestürzten TV Heuchlingen (15 Punkte) und dem Tabellenelften Sportfreunde Lorch (17) auf dem Programm.

TV Heuchlingen – SF Lorch

Um 15 Uhr am kommenden Sonntag erwartet der auf Rang 15 stehende TV Heuchlingen den Tabellenelften aus Lorch zum Lokalderby. Beide Mannschaften trennen aber nur zwei Punkte, die Heuchlinger könnten dementsprechend mit einem Heimsieg sogar auf einen Nichtabstiegsplatz kommen. Auf der anderen Seite wollen die Sportfreunde Lorch natürlich versuchen, sich endlich von den Abstiegsplätzen abzusetzen. Das Selbstvertrauen bei beiden Teams ist vor dem Derby nicht groß, sind beide doch jeweils mit zwei Niederlagen aus der Winterpause gekommen. Umso spannender wird sein, wer die richtige Einstellung findet. Eine Niederlage darf sich eigentlich kein Team erlauben, jedoch würde auch ein Remis niemanden so richtig voranbringen. (Text: hin) RZ-​Tipp: 1:2

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

596 Aufrufe
120 Tage 8 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 56


QR-Code
remszeitung.de/2019/3/21/fussball-bezirksliga-abstiegskampf-derby-in-heuchlingen/