Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Alfdorf

Alfdorf: Ein politischer Ruck vor der Kommunalwahl

Innerhalb von zehn Tagen eine Liste für die Gemeinderatswahl aufzustellen, muss man erst einmal schaffen.

Donnerstag, 28. März 2019
Reinhard Wagenblast
23 Sekunden Lesedauer

Der seitherigen CDU-​Gemeinderätin Andrea Kolckmann aus Alfdorf ist dies
gelungen. In der Gemeinde tritt jetzt eine „Unabhängige Bürgerliste“ an. „Da ging ein Ruck durch Alfdorf“, sagt Andrea Kolckmann. Sie habe viel Unterstützung erhalten. Im Hintergrund steht ein Vorgang, über den sich in Alfdorf nicht wenige verwundert und verärgert die Augen reiben.

Was dazu führte, dass in Alfdorf neben der CDU und den Freien Wählern eine weitere Gruppierung zur Gemeinderatswahl antritt, steht in der Rems-​Zeitung vom 28. März.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 423 Tagen veröffentlicht.

3338 Aufrufe
94 Wörter
423 Tage 19 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/3/28/alfdorf-ein-politischer-ruck-vor-der-kommunalwahl/