Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Lindach

Lindacher Feuerwehrhaus eingeweiht

Galerie (12 Bilder)
 

Fotos: Gerhard Nesper

Nach einer Bauzeit von nahezu 3 Jahren war es am Samstag endlich so weit: das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Lindach wurde eingeweiht.

Samstag, 13. April 2019
Gerhard Nesper
45 Sekunden Lesedauer

Mit einer immensen Eigenleistung der Floriansjünger wurden im Gerätehaus in der Hans-​Diemar-​Straße dringend benötigte zusätzliche Räume geschaffen und in Holzständerbauweise ein ca. 60 Quadratmeter großer Anbau an das vorhandene Gebäude angedockt. Ein Schulungs– und Aufenthaltsraum für die 38 Feuerwehrmänner, eine Küche, sowie Sanitärräume für die vier Kameradinnen der Jugendfeuerwehr wurden nach und nach fertiggestellt und fanden im neuen Anbau Platz. Es wurde aber auch kräftig saniert. Denn es entstanden zudem geräumige Umkleideräume mit neuen Spinden, die Sanitärräume wurden erneuert, wobei nicht nur die Abbrucharbeiten in Eigenleistung getätigt wurden. Auch die Elektro– und die Zimmerarbeiten, der Trockenbau, die Dämmung und der Verputz, Malerarbeiten und vieles mehr wurden von den Feuerwehrmännern und –frauen in unzähligen ehrenamtlichen Stunden erledigt. Auch die Fahrzeughalle, in der der Mannschaftstransportwagen und das Löschfahrzeug untergestellt sind, erhielt sowohl einen neuen Waschplatz als auch einen neuen Boden und Anstrich. Welche Ehrengäste anwesend waren und was diese zur Einweihung zu sagen hatten, steht in der Montagausgabe der Remszeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
LindachTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2180 Aufrufe
158 Tage 9 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 54


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/13/lindacher-feuerwehrhaus-eingeweiht/