Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Einbrecher in Gmünd unterwegs

Galerie (1 Bild)
Ein oder mehrere Einbrecher waren in der Nacht zum Montag in der Gmünder Innenstadt und am Bahnhof unterwegs.

Montag, 15. April 2019
Edda Eschelbach
29 Sekunden Lesedauer

In einen Imbiss am Bahnhofplatz sind der oder die Täter eingedrungen. Hierzu wurde eine Fensterscheibe eingeworfen. Aus einer Schublade wurde eine Geldbörse mit circa 200 Euro Bargeld entwendet. Der Sachschaden wurde auf mehrere hundert Euro beziffert.
Auch an einem Gastronomiebetrieb am Marktplatz wurde eine Scheibe eingeworfen, um einzudringen. Hier wurden etwa 50 Euro Kleingeld erbeutet. An zwei weiteren Gastronomiebetrieben am Marktplatz kam es nach bisherigen Informationen der Rems-​Zeitung mindestens zu einer Sachbeschädigung.
Zeugen, die in der Nacht zum Montag hier etwas beobachtet haben, sollten sich bei der Polizei in Schwäbisch Gmünd melden unter der Nummer 0 71 71 /​3 580

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2304 Aufrufe
95 Tage 11 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 54


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/15/einbrecher-in-gmuend-unterwegs/