Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Max Häfner verlängert vorzeitig beim TVB Stuttgart

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Bildermacher Sport Jens Körner

Der Gmünder Max Häfner hat seinen Vertrag beim Handball-​Bundesligisten TVB Stuttgart vorzeitig um weitere zwei Jahre bis 2022 verlängert.

Montag, 15. April 2019
Alex Vogt
30 Sekunden Lesedauer

Häfner spielt bereits seit 2017 für den TVB. Der 22-​Jährige kam vom neuen Meister der Württembergliga Süd und künftigen Oberligisten TSB Schwäbisch Gmünd nach Stuttgart. In der laufenden Saison kam der Spielmacher nach anfänglicher Verletzung immer häufiger zum Einsatz und überzeugte zuletzt mit sehr guten Leistungen. Der 1,85 Meter große Rechtshänder hat seinen bis 2020 laufenden Vertrag nun vorzeitig um zwei weitere Jahre bis Juni 2022 verlängert.
„In den vergangenen Wochen hat man gesehen, welches Potenzial in Max steckt. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir bereits frühzeitig seinen Vertrag bis 2022 verlängern konnten“, sagt TVB-​Geschäftsführer Jürgen Schweikardt.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1044 Aufrufe
96 Tage 3 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 75


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/15/max-haefner-verlaengert-vorzeitig-beim-tvb-stuttgart/