Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Sebaldplatz: Verwirrende Sperren

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: rw

Schon verwirrend, diese Verkehrsführung rund um den Sebaldplatz und Waldstetter Brücke. Und das schon unter normalen Umständen.

Montag, 15. April 2019
Reinhard Wagenblast
24 Sekunden Lesedauer

Mit den Sperrungen wird die Sache dort noch kniffliger. Vor allem, aber nicht nur, für die auswärtigen Verkehrsteilnehmer. Die Waldstetter Brücke blieb am Montag für einen Tag gesperrt. Am Dienstag bleibt das kurze Straßenstück zwischen Waldstetter Brücke und der Einmündung Klarenbergstraße zu.
Gesperrt bis 27. April ist auch die Untere Zeiselbergstraße oberhalb des Sebaldplatzes mitsamt der Einmündung in die Gutenbergstraße. Hier wird das „grüne Band“ zum Zeiselberg mit neuen Querungshilfen geknüpft. Sinnvollerweise weicht man so weiträumig wie möglich aus.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1947 Aufrufe
95 Tage 5 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 81


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/15/sebaldplatz-verwirrende-sperren/