Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rehnenhof-Wetzgau

Neuigkeiten aus dem Himmelsgarten

Die Menschen nutzen schon jetzt das schöne Wetter, um im Himmelsgarten zu flanieren – und das nicht nur an den Wochenenden. Doch es gibt auch viele, die im oder für den Himmelsgarten derzeit fleißig am Arbeiten sind, zum Beispiel die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Baubetriebsamt.

Donnerstag, 18. April 2019
Edda Eschelbach
28 Sekunden Lesedauer

Das Team, das die letzten Tage vor der Remstal Gartenschau – neben dem Gartenbauamt und vielen anderen fleißigen Helfern – im Himmelsgarten noch jede Menge mit seinen Projekten zu tun hat, besteht aus der Stadtgärtnerei, der Schreiner und der Schlosserei. Schließlich sollen die Besucher im Himmelsgarten zur Eröffnung der Gartenschau Neues zu sehen bekommen.

Einige Beispiele dafür können Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung sehen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3051 Aufrufe
112 Wörter
590 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Rehnenhof-WetzgauNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 590 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/18/neuigkeiten-aus-dem-himmelsgarten/