Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Eschach

Eschach: Nur eine Liste auf dem Stimmzettel

Zwei Tage nachdem getagt wurde, traf sich der Eschacher Gemeindewahlausschuss am Donnerstagabend erneut. Der Grund: Nach Zulassung beider Listen am Dienstag wurde durch den Listenführer von „Ein Herz für Eschach“ Einwand wegen eines Formfehlers bei der „Wählergemeinschaft Eschach“ erhoben.

Freitag, 05. April 2019
Nicole Beuther
32 Sekunden Lesedauer

Bei der Sitzung am Dienstag wurde noch der Beschluss gefasst, dass beide Listen – „Ein Herz für Eschach“ und „Wählergemeinschaft Eschach“ – zur Wahl zugelassen werden. Dies wurde am Donnerstagabend nun rückgängig gemacht, nachdem auch das Kommunalamt, das hinzugezogen wurde, den Formfehler bestätigt hatte. Die „Wählergemeinschaft Eschach“ wird somit am 26. Mai nicht auf dem Stimmzettel stehen.

Wie es zu dem Formfehler kam und wie die Bürger dennoch dazu animiert werden sollen, bei der Wahl die Kandidaten der Wählergemeinschaft zu wählen, das steht am Freitag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2842 Aufrufe
129 Wörter
604 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
EschachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 604 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/5/eschach-nur-eine-liste-auf-dem-stimmzettel/