Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mögglingen

Mögglingen ist aufgeblüht

In der TVM-​Halle in Mögglingen präsentierten fünf Arbeitsgruppen des Gartenschau-​Ausschusses, was die kleinste der 16 Remstal-​Gartenschau-​Kommunen unter großem ehrenamtlichen Engagement und unter Mithilfe des Bauhofs in den letzten zwei Jahren intensiv erarbeitet und umgesetzt hatte.

Freitag, 05. April 2019
Edda Eschelbach
26 Sekunden Lesedauer

Bürgermeister Adrian Schlenker meinte, Mögglingen sei in den letzten zwei Jahren richtig aufgeblüht, tolle Projekte seien durch das Ehrenamt entstanden. Bis auf ein 250 000 Euro teures Projekt an der Remsaue, wo die Lauter in die Rems fließt, sei alles ehrenamtlich erarbeitet worden. Ganz besonders stolz war der Bürgermeister auf den Aussichtsturm am Grubenholz mit einem wunderbaren Panoramablick. Was Mögglingen für die Remstal-​Gartenschau bereithält, erfahren Sie am 6. April in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1941 Aufrufe
107 Wörter
604 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
MögglingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 604 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/4/5/moegglingen-ist-aufgeblueht/