Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Waldstetten

Jubiläum beim Schützenverein Waldstetten

Gegründet im Jahr 1894 konnte der Waldstetter Schützenverein am Wochenende auf sein 125-​jähriges Bestehen zurückblicken. Und dieses Jubiläum wurde dementsprechend gebührend gefeiert.

Sonntag, 12. Mai 2019
Gerhard Nesper
29 Sekunden Lesedauer

Der Sonntag begann mit einem Gottesdienst in der St. Laurentius Kirche, feierlich zelebriert von Pfarrer Dr. Horst Walter. Er freue sich, dass der Schützenverein nach 125 Jahren endlich seine erste Fahne präsentieren könne und darauf auch ein christliches Motiv, nämlich die Reiterles Kapelle, abgebildet sei. Eine Fahne sei mehr als ein rechteckiges Tuch. Sie sei ein Zeichen der Gemeinschaft und ein Zeichen eines gemeinsamen Bekenntnisses. Der Gottesdienst wurde musikalisch begleitet von Michael Fauser an der Orgel sowie Simon Herkle und Simon Heinzl mit ihren Trompeten.Wer sonst noch Gruß– und Dankesworte sprach steht in der Montagausgabe der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 378 Tagen veröffentlicht.

1848 Aufrufe
119 Wörter
378 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/5/12/jubilaeum-beim-schuetzenverein-waldstetten/