Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Waldstetten

Sanierung der Waldstetter Grundschule

Zum offiziellen Beginn der Sanierungsarbeiten am Grundschulgebäude der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg hatte Bürgermeister Michael Rembold am Mittwoch eingeladen.

Mittwoch, 15. Mai 2019
Manfred Laduch
18 Sekunden Lesedauer

Obwohl in den vergangenen Jahren viel Geld in die Schulerweiterung geflossen war, setzt die Gemeinde Waldstetten die Investitionen in das Grundschulgebäude fort. Es handelt sich hierbei um Investitionen in die Außenfassade, in eine neue Dacheindeckung sowie in die Installation einer neuen Photovoltaikanlage auf dem Schuldach. Was genau geplant ist, berichtet die Rems-​Zeitung in ihrer Donnerstags-​Ausgabe.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 375 Tagen veröffentlicht.

1307 Aufrufe
73 Wörter
375 Tage 16 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/5/15/sanierung-der-waldstetter-grundschule/