Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Traditionelles Landesfest des Schwäbischen Albvereins

Galerie (4 Bilder)
 

Fotos: edk, nb

90 000 Mitglieder gehören dem Schwäbischen Albverein an. 90 000 Menschen, für die Begriffe wie Natur, Heimat und Wandern eng verbunden sind mit dem einzigartigen Zauber, dem man in der Natur nachspüren kann. Eine Natur voller Vielfalt und Artenreichtum, die direkt vor der Haustüre beginnt. Genau hier – vor der Gmünder Haustüre – fand am Wochenende das traditionelle Landesfest des Schwäbischen Albvereins statt.

Montag, 20. Mai 2019
Nicole Beuther
35 Sekunden Lesedauer

Natürlich waren es nicht 90 000 SAV–Mitglieder, die in die Stauferstadt kamen, aber doch so viele Menschen, dass die zentralen Orte des Landesfestes im Remspark, vor dem Rathaus und vor der Johanniskirche sichtlich gut besucht waren. Zumindest bis zum Nachmittag, als dicke Regentropfen vom Himmel prasselten. Warum im Remspark trotz allem einige Besucher im Bühnenbereich waren und was das Landesfest sonst alles bereithielt, das steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

718 Aufrufe
31 Tage 10 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 55


QR-Code
remszeitung.de/2019/5/20/traditionelles-landesfest-des-schwaebischen-albvereins/