Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Augustinus-​Gemeindehaus: Sanierung und Neubau gleich teuer

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Das war für viele am Montagabend sicher eine Überraschung: Die Kosten für die Sanierung oder für einen Neubau des Augustinus-​Gemeindehauses liegen mit jeweils rund sechs Millionen Euro etwa auf gleichem Niveau. „Das heißt, dass der finanzielle Aspekt für unsere Entscheidung nicht ausschlaggebend sein wird!“, betonte Kirchenpfleger Eberhard Schmid.

Dienstag, 21. Mai 2019
Gerold Bauer
25 Sekunden Lesedauer



Insbesondere der barrierefreie Zugang kam gleich mehrmals zur Sprache. Vor dem Hintergrund einer älter werdenden Gesellschaft dürfe man dies auf keinen Fall vernachlässigen, wurde im Rahmen der Wortmeldungen unterstrichen. Bezüglich der Finanzierung hatte Eberhard Schmid sehr gute Nachrichten.

Ausführlich berichtet die Rems-​Zeitung am 21. Mai über die Gemeindeversammlung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

889 Aufrufe
121 Tage 4 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 59


QR-Code
remszeitung.de/2019/5/21/augustinus-gemeindehaus-sanierung-und-neubau-gleich-teuer/