Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Boxerin Felicitas Vogt heizt Normannia Gmünds Kickern ein

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Lämmerhirt

Eine Überraschung habe er für seine Mannschaft am Montag, sagte Holger Traub, Trainer des Noch-​Oberligisten 1. FC Normannia Gmünd. „Zu Beginn des Trainings kamen einige Jungs auf mich zu und haben gefragt, ob wir vielleicht zum Bowling gehen“, sagte Traub lachend. Weit gefehlt.

Dienstag, 21. Mai 2019
Timo Lämmerhirt
44 Sekunden Lesedauer

Der FCN hatte die Bargauer Profiboxerin Felicitas Vogt eingeladen, mit den Normannen ein Warmmachprogramm durchzuführen. Da staunten die Gmünder Männer nicht schlecht. Vogt übernahm das Aufwärmprogramm, als würde sie nie etwas anderes machen – und die Fußballer folgten aufs Wort bei den diversen Übungen. Holger Traub schaute sich die Einheit im dichten Regen grinsend an. „Wir wollten das eigentlich schon vor vier Wochen machen, aber dann kamen die Englischen Wochen und wir wollten erst einmal einen Probelauf starten, um zu sehen, wie die Jungs muskulär auf dieses andere Warmmachen reagieren“, erklärt Traub den späten Besuch der Boxerin. Videos zu dieser Trainingseinheit sind auf der Facebookseite der Remszeitung (www​.face​book​.com/​r​e​m​s​z​e​itung) ebenfalls anzuschauen. Zum letzten Saisonspiel empfängt die Normannia am 30. Mai (15 Uhr) den SV Oberachern.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1385 Aufrufe
120 Tage 18 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 70


QR-Code
remszeitung.de/2019/5/21/boxerin-felicitas-vogt-heizt-normannia-gmuends-kickern-ein/