Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Vorfreude auf die neuen Züge

Galerie (4 Bilder)
 

Fotos: Zimmermann (2) und Sebastian Berger (2)

Im Rahmen eines Bahnhofsfestes stellt das Verkehrsministerium am Samstagvormittag in Gmünd die neuen Züge vor, die ab dem 9. Juni auf der Remstalbahn fahren werden. Dazu kamen Verkehrsminister Winfried Hermann und Landrat Klaus Pavel nach Gmünd und stellten sich in einer Podiumsdiskussion auch den Fragen der Bürger.

Samstag, 25. Mai 2019
Heinz Strohmaier
31 Sekunden Lesedauer

Auf der Bühne auf dem Bahnhofsvorplatz wurde ein abwechslungsreiches buntes Programm mit Musik und Tanz dargeboten. Auf dem „Abstellgleis“ konnte man die neuen Flirt-​Züge inspizieren, was ein Großteil der Besucher auch getan hat. Insgesamt starten im Land 54 neue Züge, die dem Land gehören und von Go Ahead geleast und betrieben werden. „Eine deutliche Verbesserung“, sagt der Verkehrsminister, der sich auch beim Landkreis bedankte, der zur Mitfinanzierung beigetragen habe. Ausführlicher Bericht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1378 Aufrufe
116 Tage 21 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 66


QR-Code
remszeitung.de/2019/5/25/vorfreude-auf-die-neuen-zuege/