Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

Fabian Voglers Skulpturen in Mögglingen

Mögglingen hält während der Remstal Gartenschau eine Menge Überraschungen bereit. Gewiss nicht die kleinste ist eine Ausstellung in der ehemaligen Triumph-​Fabrik in der Lauterstraße.

Montag, 27. Mai 2019
Reinhard Wagenblast
24 Sekunden Lesedauer

Im hohen und lichtdurchfluteten einstigen Nähsaal stehen jetzt die Bronze-​Skulpturen des Bildhauers Fabian Vogler, die aus einem Rückgriff auf die Archaik und einer sehr zeitgenössischen Debatte verblüffende Bezüge herstellt: Die Ausstellung „Mann – Frau – Mensch“ nimmt das Thema der sexuellen Diversität auf, bezieht sich auf die Darstellung von Hermaphroditen in der klassischen Kunst und die Zwitterwesen, welche die Natur kennt.

Die RZ bespricht die Ausstellung in der Ausgabe vom 28. Mai.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 406 Tagen veröffentlicht.

1547 Aufrufe
97 Wörter
406 Tage 15 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/5/27/fabian-voglers-skulpturen-in-moegglingen/