Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Heubach

Starke Aktion in Heubach: 100 Kandidaten werben überparteilich für Kommunalwahl

Laut Bürgermeister Frederick Brütting eine landesweit, vielleicht sogar bundesweit einzigartige Aktion: Überparteilich wird in Heubach für die Teilnahme an der Kommunalwahl geworben.

Montag, 06. Mai 2019
Heino Schütte
26 Sekunden Lesedauer

Für die Aktion hat die Stadtverwaltung ein neutrales Wahlplakat entworfen, das am Montagabend hundertfach den rund hundert sichtlich hochmotivierten Kandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai anvertraut wurde. Über Parteigrenzen hinweg wollen die zukünftigen Mitglieder der Bürgerparlamente in der Stadt Heubach und in Lautern nun dazu aufrufen, sich an der Wahl zu beteiligen. Bürgermeister Frederick Brütting sieht einen „starken Wettbewerb der Ideen“ für die Zukunft von Heubach und Lautern. Er freue sich auf eine lebhafte Bürgerbeteiligung am 26. Mai!

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 393 Tagen veröffentlicht.

1769 Aufrufe
105 Wörter
393 Tage 4 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/5/6/starke-aktion-in-heubach-100-kandidaten-werben-ueberparteilich-fuer-die-kommunalwahl/