Gmünd: Radmuttern gelöst

» Blaulicht

Rems-Zeitung

Schon wieder einmal: Zwischen Freitag und Samstag sowie vermutlich nochmals von Sonntag auf Montag wurden die Radmuttern aller vier Räder eines BMW gelockert, der im Gmünder Westen im Stiftsgutweg abgestellt war.

Veröffentlicht am Dienstag, 07. Mai 2019
von Heinz Strohmaier
Lesedauer: 17 Sekunden

Der Besitzer wurde jeweils durch entsprechende Fahrgeräusche aufmerksam. An den Rädern entstand Sachschaden von geschätzten 400 Euro. Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen im dortigen Bereich nimmt das Polizeirevier Gmünd unter Telefon 0 71 71/​35 80 entgegen.