Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite, die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller, aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Hallenfest auf dem Hornberg

Weiler in den Bergen

Rems-Zeitung

Nachdem der Sonntag den Segelfliegern der Fliegergruppe Schwäb. Gmünd e.V. und ihren vielen Gästen auf dem Hornberg herrliches trockenes und warmes Sommerwetter beschert hatte, waren zahlreiche Wanderer, Rad– und Autofahrer auf das Segelfluggelände gekommen.

Montag, 10. Juni 2019
Gerhard Nesper
29 Sekunden Lesedauer

Wie jedes Jahr waren zwei Flugzeughallen leer geräumt und mit Tischen und Bänken eingerichtet worden, die dann auch an beiden Tagen prächtig gefüllt waren. Auch vor den Hallen waren die vielen Tische und Schrannen restlos besetzt. Nicht nur die bekannten und beliebten knusprigen Hähnchen, auch Schweinebraten, Pulled Pork aus dem Smoker, Crèpes und Würstchen aller Art mit hausgemachtem Kartoffel– und Krautsalat lockten die vielen Besucher auf das Gelände rund um den Flugplatz. Was sonst noch geboten war steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.